CLICKERREITER


 
ClickerTraining für Pferde


 
ALEXANDRA KURLAND & ANDERE AMERIKANISCHE WEBSEITEN 
THE AMERICAN CLICKER FRIENDS & HORSES & MULES
Alexandra Kurlands Homepage       

http://www.theclickercenter.com



Sie hat das Buch " Clickertraining for your horse "  geschrieben. 
Ein wunderbares Buch, um das C.T. kennenzulernen. 
Bald wird ein zweites Buch erscheinen.  Beide sind in Englisch geschrieben. 
Zu bestellen bei Amazon.de

 
Alexandra bei der Arbeit mit Robin, 
der sich zum Dressurcrack entwickelt

Übersetzung der Einleitung aus dem Buch 
von Alexandra Kurland

"Clickertraining for your horse" 

 
 

 
Bilder von der amerikanischen Clickryder Homepage 
Schauen Sie in diese Seite sie ist voller wertvoller Informationen
http://www.angelfire.com/az/clickryder/home.html

 
Alle die folgenden Fotos sind von Leuten, die mit dem Clicker Training arbeiten, viel Spaß damit haben, ihre Pferde umerziehen konnten 
( z.T Problempferde ) und täglich neue spannende
Erfahrungen und Zugänge zu ihren Pferden finden . 
Es zeigt den vielfältigen Einsatz bei allen möglichen Aufgaben.

Das ist Topper, kurz nach seiner Rettung !

Topper hat ein gutes Zuhause gefunden und 
durch das ClickerTraining viel gelernt !
clicker kids
Kenton ( im Rollstuhl ) Hayden sein Bruder mit ihrem Tennessee Walking Horse Amay. Kenton liebt Schwimmen, aber am meisten Therapeutisches Reiten. 
bonding
 Seine Eltern haben Amay gekauft und bilden sie mit viel Erfolg und der Hilfe des Clicker Trainings zu einem zuverlässigen Reitpartner für Kenton und Hayden aus.

Judy Ryder bei einem Trailkurs über verschieden hohe Hindernisse mit dem Isländer Tryggur

Tryggur hat die Plattform erklommen und bekommt 
seine verdiente Belohnung
 
Picking up Hat
          Holly's Pferd Morgan hebt den Hut auf.. 
Handing it to Holly
........  Und reicht ihn ihr !
Joy
   Holly und Joy ( Curly horse) beim Verladtraining !
Joy
Verladen ! Kein Problem !
Tarp
Dan der Partner von Nancy. Weder Plastikplane
Flag, Neckrope
............ noch Stars and Stripes Flagge stören ihn.

Das Fohlen von Rosie ist in den Fluss gefallen. 
Rosie sprang ihrem rufenden Fohlen hinterher

Die glückliche Rettung. Alle wieder an Land ! 
Großes Vertrauen in den Menschen zeigt sich hier !

Erste Kontakte über das Berühren .........

............eines Gegenstandes.
NICKI die absolut schwierige Araberstute. Sie trug über 1 1/2 Jahre ein Halfter, weil sich die Leute ihr nicht nähern konnten. Sie trat unberechenbar aus.  Also war auch an Hufschmied nicht zu denken. Judy Ryder beginnt den erfolgreichen Weg der  Verständigung mit Hilfe des ClickerTrainings.  
Bald kann sie die Stute schon berühren.
Ein Anfang zu neuem Vertrauen des Pferdes in Menschen ist gemacht, aber es liegt für sie und ihre neuen Besitzer noch ein weiter Weg vor ihnen.   Der aber mit C.T. leichter sein wird .
Ginger
Ginger
Debbie mit Ginger dem Mini Pony
Die hervorragend gelernt hat ihre Post zu empfangen. 
 
Einen geknoteten Socken und ihn dann in den Korb wirft
Mounting
Mounting
Harley und Lori an der Aufsteighilfe
Harley soll lernen ruhig an der Aufsteighilfe stehen zu bleiben. Er scheint noch etwas unsicher zu sein dabei
Roker lernt sich mit der Fahne überall berühren 
zu lassen. 
Judy takes it easy !
UUUHH! Was' ne das ??? Sniiff !!
Click on the picture for an enlarged version (about 300 kB)
Click on the picture for an enlarged version (about 300 kB)
Yvonne lernt Margia sich ohne Probleme 
am und im Maul berühren zu lassen !
 Wurmkuren geben kein Problem !
Roker lernt keine Angst zu haben, 
wenn ihn mal etwas ( Seil ) überraschend berührt 
Roker lernt den Strick an den Beinen zu dulden !
Jetzt die Hinterbeine. Ruhe bewahren, kann 
lebensrettend für Pferd und Mensch in          Notfallsituationen sein.
Riding in Pasture
Jumping Bareback, Bridleless
Skumur wird mitgeteilt, dass sie bald einen
Passagier ( Judy ) haben wird.
 Skumur und Judy springen nur mit Hilfe eines Neckrings
Anna ist Mitglied bei den Mounted Patrol  und muss mit ihrem Partner Indy (TWH) Prüfungen bestehen. Sie konnte Indy in sehr kurzer Zeit mit Hilfe des Clicker Trainings auf diese Nervenproben vorbereiten.
Heidi und  ihr Pferd Chanti 
Chanti bei der Verbeugung
Kathy und ihr Muli Babe beim Scheutraining
mit einem Drachen

 
Die Kickn' Back Ranch ( KBR) Eine Farm zur Ausbildung 
adoptierter Mustangs.
Eine Homepage voller genialer Informationen u.a. auch über die Anwendung und 
Erfolge des ClickerTrainings bei den äußerst sensiblen und unnahbaren Mustangs.
       Aus der Überschrift : Clicker Training; the Low Resistance Breakthrough  
                              ( Clicker Training; ein Durchbruch ohne großen Widerstand )
http://www.ecis.com/~tallt/tra/clickr01.html

      Mustang Keno, ein Pferd das aus der Freiheit kommt und keine Menschen kennt.  
  

Der erste Kontakt
Keno hat ungeheuere Angst
Berühren des Besens mit Hilfe des Clicker ( Touch )
So wird die Berührung durch den Menschen am Anfang besser toleriert.
Erstes Hufegeben. Klappt ja schon gut !
 
Das Aufhalftern trifft auf Widerstände
Da ist es doch einfacher Keno das Halfter berühren zu lassen. ( Touch )
Jetzt geht's viel leichter.
Vertrauen ist da !
Etwas auf dem Rücken tolerieren
Etwas über sich tolerieren.
Schauen Sie sich die vielen Seiten der KBR Ranch genauer an.
Sie enthält wertvolle Tricks und Tipps 
 
Weiter Seiten werden folgen !