CLICKERFRAUEN TREFFEN MAI 2002

im Bayerischen Wald ( Villa Kunterbunt )

PFERDE, PFERDE UND CLICKERTRAINING waren unsere Themen - NA KLAR !!!

Ein Ausschnitt von einigen der Übungen


Endlich haben wir es mal geschafft ein kleines Clickertreffen zu     organisieren und können mal so richtig schön fachsimpeln

 

Antje aus München

 Carola 

 aus Österreich

Chrissi, Antje und Carmen

Carmen, 

Susanne und 

Angelika

Susanne Klebba 

Angelika aus Kärnten 

 

Carola hat mir als Geschenk zwei Hula - Hupp - Reifen mitgebracht,

mit denen wir natürlich sofort eine Clickersession gestartet haben.

Susanne ist erstaunt, dass Gaviora sich auch von ihr clickern lässt  

Da Gaviora das " Ball aufheben und apportieren" schon kennt, fällt ihr diese neue Übung sehr leicht.

Gaviora hat bald heraus, wie sie den Reifen nehmen muss und in Schwung bringen kann, um ihn über den Hals zu bekommen.    

Dumm, dass immer die Ohren im Weg sind
 

 

Carola meint man solle alle Bewegungen des   Reifen nach oben clicken
Gaviora wird dabei noch bewusster, was ihre Aufgabe ist   Ab und zu fällt der Reifen aber 

 auch wieder runter

Aber das Verhalten 

" Reifen über den Kopf werfen"

 wird immer klarer und sicherer.

 

Antjes Hulla Hupp Einlage ! Yeah !

 Applaus !

 

Antje macht mit Lucina  Scheutraining mit einer 

Plastikplane.

Sie hat Schwierigkeiten, die Plane an ihrer Seite zu tolerieren. Kann das aber langsam durch Click / Belohnung immer besser zulassen.

 

 

Wir clicken das Nachgeben aufs Gebiss. 

 

Kompliment

Angelika ist durch Evita Profi im Einüben des Kompliments

Sie beginnt damit die Hinterbeine zu einer offeneren Stellung zu bewegen. C/B

 

Dann führt sie Lisas Vorderbein nach unten und lockt mit einer Möhre den Kopf in die richtige Stellung. Wenn Lisa diese Stellung toleriert oder weiter nach unten geht, gibt's einen Click/ Belohnung. Beachtet mal die seitlichem Bauchmuskeln, die beim Kompliment beansprucht werden.

Langsam beugt Lisa sich tiefer

 

Auch Lucky zeigt eine Übung, die er durchs Clickertraining gelernt hat.

Seine Hufe in eine Wanne zu stellen. Ich hatte das seit 1 Jahr nicht mehr mit ihm geübt 

und sofort wusste er, was gefordert war. Click und Jackpot !

Kleine Reifenübung auch mit Lucky

Er verblüfft uns damit, dass er gleich beim 1. Versuch einen Volltreffer landet.   

Das war ein echter Lacher für uns alle. Bravo Lucky !!!

Carmen ist die Praktikantin und macht ihre ersten Clickererfahrungen. 

Lisa ist äußerst kreativ was den Reifen betrifft und nicht wie Gaviora, sofort aufs Aufheben fixiert

Sie scharrt den Reifen und tritt darauf, sodass er nach oben klappt. Da hätte es eine Menge Formungsmöglichkeiten gegeben.

101 Dinge, die ein Pferd mit einem

Hula - Hupp - Reifen anstellen kann !

 

Aber dann hebt auch sie den Reifen auf !

 

Am nächsten Tag arbeitet Angelika weiter mit Lisa am Kompliment

Hinterbeine zurückstellen !

Vorderbein anheben !

Kopf in Position bringen !
 

Wow, das ist doch schon super !

Ein Riesen Fortschritt in nur 2 Tagen !

Hätte ich nicht gedacht, dass Lisa das so schnell kapiert. Danke Angelika !

Angelika, hat aber auch total den Dreh raus und ich bin sehr froh, dass ich so viel von ihr lernen konnte.

Angelika versucht den Kopf nach außen zu bringen. Daran werde ich noch weiterüben müssen.

Was uns aufgefallen ist, dass das Kompliment bestimmte Muskelpartien scheinbar beansprucht und trainiert.

 

Insgesamt war es einfach total schön, einige der Frauen der

Clickerreiter - Mailingliste kennenzulernen, sie beim Clickertraining

zu erleben und sich auszutauschen.

Ich freue mich schon wieder auf ein neues Clickertreffen.

Chrissi